Wintersporttag 2018


Am 14.03.2018 fand unser Wintersporttag für die 5. bis 8. Klassen in Selb statt. Wir fuhren gemeinsam mit dem Bus zur Netzsch-Arena, in der die Schüler an diesem Tag ihre Eislaufkünste zum Besten gaben. Einige fuhren Wettrennen gegeneinander und andere fuhren Hand in Hand über die Eisfläche. Besonders schön anzusehen waren unsere Neulinge auf dem Eis. Die Kinder, die das erste Mal auf Schlittschuhen standen, wurden von ihren Mitschülern an die Hand genommen und ihnen wurde erklärt, wie sie sich am besten fortbewegen können. Natürlich konnte der ein oder andere Sturz nicht vermieden werden, dies tat dem ganzen Spaß aber keinen Abbruch. Die Schüler kamen an diesem Tag auch mit Schülern aus anderen Jahrgangsstufen ins Gespräch, es war also eine gute Gelegenheit sich besser kennenzulernen und neue Freundschaften zu knüpfen. Besonders gefiel es einigen Schülern, dass einige Lehrer auch mit aufs Eis gingen, da konnte man sich mit ihnen bei einer gemütlichen Runde über die Eisfläche einmal abseits des Unterrichts unterhalten. Frau Hofer führte mit einer kleineren Gruppe eine kurze Wanderung durch die benachbarten Gebiete durch. Sie starteten von der Eishalle aus und erkundeten die Gegend.

Am Ende konnten sich die Kinder noch eine kleine Stärkung für die Heimfahrt kaufen. Alle Schüler hatten sehr viel Spaß und sie freuen sich jetzt schon auf den nächsten Wintersporttag.