Verabschiedung der Abschlussklassen


Die Klassen M10 und 9a verlassen die Geschwister-Scholl-Mittelschule, um ihren Weg an anderen Schulen oder in einer Ausbildung fortzusetzen.

Am 18.07.2019 wurden die Schülerinnen und Schüler mit einer kleinen Feier im Gemeindehaus entlassen.
 

Mit dem Chor der 5. Klasse unter der Leitung von Frau Stanek wurde die Feierlichkeit eröffnet. Sie sangen das Lied "Geschafft", das speziell für die Abschlussklassen umgedichtet wurde.
 
 
 
 
 
Ein Sketch der 5. Klasse unter der Leitung von Frau Katja Scharmacher eröffnete den Abschlussschülern noch einmal ganz andere Zukunftsperspektiven. Astronaut, Rennfahrer oder doch Supermodel?
 
 

 
Das Publikum konnte herzhaft lachen. Im Anschluss folgten die Reden der beiden Klassenlehrerinnen Frau Wittke (9a) und Frau Liebold (M10). Hier wurden die lustigsten Momente der letzten Schuljahre erwähnt und die beiden Lehrkräfte gaben den Schülern noch einmal die besten Wünsche für ihren weiteren Lebensweg mit. Dann kam der Höhepunkt des Abends.
 
 
 
 
 
 
 
Die Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abschlusszeugnis. Viele Absolventen waren sichtlich gerührt und stolz.
In den Abschlussreden der 9. sowie der 10. Klasse dankten die Schüler ihren Lehrkräften und der Schulleitung.
 

 
 

 
Die Feierlichkeit endete mit einer wundervollen Geste unserer Schüler. Sie überreichten ihren Eltern eine Rose, um sich bei ihnen für die Unterstützung während der gesamten Schulzeit zu bedanken.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg!